Ich denke gerne „quer“ und in systemischen Zusammenhängen.

Ich bin humorvoll und habe Freude an meiner Arbeit.

Methodisch habe ich mich auf systemische Interventionen, insbesondere die Arbeit mit Skulpturen spezialisiert.

Ich kann Menschen in schwierigen Prozessen gut begleiten.